Klavier-Abend

Klavierabend / Benefiz-Konzert mit Matthias Kirschnereit

Donnerstag, 28. November, 19:30 Uhr im

Gemeindehaus, Joh.-Seb.-Bach.Str. 18

  • R. Schumann: Kinderszenen op. 15
  • F. Mendelssohn Variations sérieuses op.54
  • J. Brahms, Sonate f-Moll op.5


Matthias Kirschnereit (*1962) zählt heute zu den interessantesten und gefragtesten deutschen Pianisten seiner Generation. Die FAZ schrieb: »Er ist ein Ausdrucksmusiker par excellence, der mit seinem Klavierspiel die spezifisch deutsche Klavierkunst fortsetzt.« Allein seine inzwischen rund 25 CD-Einspielungen werden in schöner Regelmäßigkeit mit Lob überschüttet. Über die neue Brahms-Aufnahme "Frei aber einsam" schreibt Marius Staebler in Fono Forum 11/17 "...Kaum möglich, sich davon loszureissen...." und er lobt das "Suchtpotential der Einspielung, die für meine Ohren zu den herausragenden Brahms-Aufnahmen der letzten Jahre gehört."

Erste Preise bei renommierten Klavierwettbewerben waren der Beginn seiner internationalen Konzerttätigkeit, die ihn auf alle fünf Kontinente geführt hat. Matthias Kirschnereit ist seit 1997 Professor an der neu gegründeten Hochschule für Musik und Theater Rostock. Seit 2012 ist er künstlerischer Leiter des Musikfestivals „GEZEITEN KONZERTE“ in Ostfriesland.

Kollekte, Richtwert € 15,--

Der Erlös ist für die kirchenmusikalische Arbeit in unserer Gemeinde bestimmt.

 

 

Ort: Gemeindehaus, großer Saal, Joh.-Seb.-Bach-Str. 18, 42853 Remscheid

Zurück