Benefizkonzert zugunsten der Hochwassergeschädigten

Musik und Texte voller Zuversicht
Susanne Filler und Dieter Leibold haben für dieses Konzert ein abwechslungsreiches Programm mit Musik für Blockflöte und Orgel zusammengestellt.

Zu hören sind klassische Kompositionen (u.a. von J.S. Bach), Volksweisen und moderne Kompositionen unterschiedlicher Komponisten.

Am Ende des Konzertes wird eine Spende für die Hochwassergeschädigten erbeten. Ihre Spende geht ohne Abzüge an die Fluthilfe Remscheid (https://fluthilfe-remscheid.de).

Samstag, 21. August um 18 Uhr

in der Kirche St. Suitbertus, Papenberger Str. 14b, Remscheid

Mitwirkende:
Erhard Günther, Diakon
Susanne Filler, Blockflöte
Dieter Leibold, Orgel

Coronavorschriften
Die KonzertbesucherInnen müssen sich registrieren. Das geht mit einer dieser Möglichkeiten:

  • online über diesen Link
  • vor Ort über die Luca App
  • vor Ort notieren wir Ihre Kontaktdaten, so wie das bei den Gottesdiensten auch üblich ist.

Ein Tipp: nutzen Sie die Möglichkeit, sich vorher online zu registrieren. Sie müssen dann nicht in der Schlange warten und Ihr Platz in der Kirche ist sicher!

Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite www.kirchenmusik-suitbertus.de über die dann aktuellen Coronavorschriften! Eventuell kann ein Negativtestnachweis nötig sein.

Für Rückfragen oder weitere Informationen: Telefon 0176 - 38 54 74 78

Ort: Kath. Kirche St. Suitbertus, Papenberger Str. 14b, Remscheid

Zurück