Der Gesamtverband der Kirchengemeinden Alt-Remscheid

Der Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Alt-Remscheid:
Die evangelischen Kirchengemeinden in Alt-Remscheid wollen im kulturellen und kirchenmusikalischen Bereich künftig noch enger vernetzt sein. Deshalb sind die KantorInnen und nebenamtlichen KirchenmusikerInnen nicht mehr bei den einzelnen Gemeinden angestellt, sondern beim Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Alt-Remscheid. So können sie ihre Schwerpunkte und Begabungen übergemeindlich einsetzen und sich gegenseitig mit ihren unterschiedlichen Begabungen und Interessen wunderbar ergänzen.
Die Kirchenmusik beschrieb Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Cyganek einmal schön kurz und bündig: „Kirchenmusik bringt die biblische Botschaft und den christlichen Glauben zum Singen und Klingen.“ Gemeinsam wollen wir singen und klingen, spielen und sagen nicht nur mit Musik, sondern auch in Worten und Bildern, mit darstellender Kunst bei Tanz und Theaterspiel, in der ganzen Bandbreite des kulturellen Lebens.
Zum Ausdruck kommt dieses gemeinsame Schaffen auch durch die Bildung eines „Ausschuss für Kultur und Kirchenmusik“, der auf Gesamtverbandsebene gegründet wurde. Alle evangelischen Kirchengemeinden Alt-Remscheids entsenden Vertreter in diesen Ausschuss und gemeinsam wollen wir ein Konzept erarbeiten, in dem das gemeinsame Wirken entwickelt wird. Zudem sind wir hauptamtlichen KantorInnen und nebenberuflichen KirchenmusikerInnen ab 2019 beim Gesamtverband angestellt. Zunächst bleibt unser jeweiliger Schwerpunkt an den Kirchen, an denen wir bisher auch tätig waren. Darüber hinaus besuchen wir uns, auch mit den Chören, hin und wieder gegenseitig in den Gottesdiensten, wie wir das in den vergangenen drei Jahren auch schon taten.
Wir alle sind gespannt, wie sich diese Zusammenarbeit entwickeln wird und freuen uns darauf!

Kantorin Ursula Wilhelm,
im Namen des gemeinsamen Arbeitskreises Kultur und Kirchenmusik der
Evangelischen Adolf-Clarenbach-Kirchengemeinde,
Evangelischen Auferstehungs-Kirchengemeinde,
Evangelischen Christus-Kirchengemeinde und der
Evangelischen Stadtkirchengemeinde.

Zurück