Martin Scheibner

Martin Scheibner

Martin Scheibner, geb. am 25.9.1956 in Remscheid, begann seine erste musikalische Ausbildung in der Lutherkirche in Remscheid bei Kantor H.M. Theill, die sich im ersten C-Kursus der EkiR fortsetzte. Nach dem Abitur studierte er Kirchenmusik an der Folkwangschule ein Essen u.a. Orgel bei Gisbert Schneider,Chorleitung bei Martin Schmidt und Manfred Schreier. Schon während des Studiums war er nebenamtlicher Kirchenmusiker an der Lutherischen Kirche in Radevormwald. Seit seinem A-Examen bekleidet er haupt­amtlich die Kantorenstelle der Ev.-Luth. Kirchen­gemeinde in Radevormwald.

Zurück