Jörg Martin Kirschnereit

Jörg Martin Kirschnereit

Jörg Martin Kirschnereit wurde 1955 in Dorsten geboren. Er studierte an der Musikhochschule in Detmold Kirchenmusik - A-Examen - und Instrumentalpädagogik im Fach Klavier.

Von 1983 bis 1994 war Kirschnereit Kantor an der Auferstehungsgemeinde in Bremen.

Seit 1994 ist er Kantor der Luther-Kirchengemeinde Remscheid, die seit Jan. 2018 mit der Johannes- Kirchengemeinde zur Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde fusioniert ist. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die musikalischen Früherziehung, die Leitung der Lucky SingeRS – dem Kinderchor der Ev. Kirchengemeinden Remscheid - dem Ev. Posaunenchor Remscheid und die Leitung der Heinrich-Schütz-Kantorei, die sich in Gottesdiensten und Konzerten dem breiten Feld der klassischen Kirchenmusik – Motetten, Oratorien und Passionen - verpflichtet weiß.

In der Reihe der monatlichen Musikalischen Abend­gottesdienste präsentieren die Chöre das reiche
Spektrum der Kirchenmusik. Ebenso ist dies der Ort für Orgelmusik und Kammermusik.

Regelmäßige Orgelkonzerte – u.a. Ch.-M. Widor: Die 10 Orgelsymphonien - runden das musikalische Wirken ab.

Zurück